20 Jahre Ausbildungsqualität!


Die Ausbildungen entsprechen alle den Vorgaben der Krankenkassen und den kantonalen Auflagen. Die Samuel Hahnemann Schule arbeitet aktiv in verschiedenen Gremien mit, die sich mit dem Ziel einer eidgenössischen Berufsanerkennung für Alternativ- und Komplementärmedizin befassen. Wir sind Gründungsmitglied der shp (Schweizer Homöopathie Prüfung) und des VSNS (Verband Schweizer Naturheilkunde Schulen).

Homöopath/ Homöopathin - via Höhere Fachprüfung HFP
zum anerkannten Beruf


Am 28. April 2015 wurden die erforderlichen Dokumente vom SBFI (Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation) unterzeichnet. Nach 15 Jahren Vorarbeiten wurde es damit definiitiv: Homöopath wird zum anerkannten Beruf. Der offizielle Titel lautet: Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom - Fachrichtung Homöopathie.

Die Samuel Hahnemann Schule hat bereits am 2. März dem ersten Ausbildungsgang hin zur Höheren Fachprüfung HFP gestartet. Aufgrund des modularen Aufbaus ist ein Ausbildungsbeginn jederzeit möglich.

Weitere Informationen finden Sie unter „Berufsausbildung Homöopathie

Wir beraten Sie gerne persönlich: sekretariat@hahnemann.ch oder direkt unter 062 822 19 20

Wir werden auch unsere ehemaligen und noch in Ausbildung stehende StudentInnen umfassend beraten.

Weitere Informationen zur HFP Naturheillpraktiker und den Übergangsbestimmungen für Praktizierende:
http://www.oda-am.ch/de/home/

Medienmitteilung zur HFP

Die nächsten Seminare